Aktuelles

04.01.2022; † Der Bundesvorstand trauert um Winfried Lingk

03.01.2022: † Nachruf auf Winfried Lingk (Vorsitzender der Sektion Reutlingen)

16.12.2021: Das Infoheft Dezember 2021 der Sektion Koblenz kann hier heruntergeladen werden

08.12.2021: Das Infoheft Dezember 2021 der Sektion Darmstadt kann hier heruntergeladen werden

07.12.2021: Das Jumelageblättle 2021 der Sektion Böblingen-Tübingen kann hier heruntergeladen werden

05.12.2021: Das Rundschreiben November 2021 der Sektion Stuttgart kann hier heruntergeladen werden

epidemic 170Auf der Homepage von Eurojumelages wechseln sich im 14-tägigem Rhythmus Berichte ab, in denen Jumelage-Mitglieder aus jeweils einem andern Land ihre Erfahrungen mit der Corona-Epidemie schildern. Zur Zeit könnt ihr dort den Bericht von
->Deutschland  ->Dänemark  ->Schweiz  ->Malta ->Italien -> Spanien ->Rumänien -> Frankreich ->Portugal lesen.

mp 10k Place de la comédieEndlich war es so weit, der Französisch-Sprachkurs in Montpellier vom 18. – 25.09.21 konnte stattfinden! Der Sprachkurs war wegen Corona um ein Jahr verschoben worden. Nicht alle Teilnehmenden aus Deutschland und Spanien, kamen, die es 2019 noch vorhatten.
Die Veranstaltung wurde unter strengsten französischen Corona Regelungen durchgeführt. Im Hotel, in allen Restaurants und Innenräumen wurde der pass sanitaire kontrolliert und eine Maske musste getragen werden. Alle waren geimpft und dies gab uns eine optimale Covid-Sicherheit.

benid blicktag 170Vom 7. – 13. November 2021 fanden in Benidorm zwei Veranstaltungen der Eurojumelages mit insgesamt 56 Teilnehmern statt: Die Veranstaltung „In der Sonne von Benidorm“ und der erste Spanischkurs seit der Corona-Pandemie.

boule 170Zum 28. August 2021 hatte Peter Backes, der Vorsitzende der Eurojumelages, zusammen mit dem 1. Boule-Treff Bad Breisig und der Sektion Bonn zu dem 10. Internationalen Boule-Turnier nach Bad Breisig eingeladen. 

nysa stettin 170Vom 8. -12. September 2021 fand in Police (ehemals Pölitz) zum 10. Mal das von der Eurojumelage Sektion Gorzow organisierte Rad- und Wandertreffen NYSA-ODRA statt. Nachdem das Treffen aufgrund der Corona Situation 2020 ausfiel, war es für alle Teilnehmer eine große Freude sich wieder zu treffen und einige Tage gemeinsam zu wandern, Rad zu fahren und sich auszutauschen. An dem Treffen nahmen aus Deutschland 9, aus Frankreich 1 und aus Polen 19 Jumeleure teil, die sich am 8. September nach privater Anreise im Hotel Doboz in Police trafen. Das Treffen wurde nach dem Abendessen um 19:00 Uhr von Adam Poholski und Tomasz Miedwiediew offiziell eröffnet.

lei mosel 170Es haben schon mehrere Treffen der ostdeutschen, norddeutschen und westdeutschen Sektionen stattgefunden. Alfred hatte die Idee, dass man vom BV aus auch mal ein nationales Treffen aller deutschen Sektionen organisieren könnte und schlug dafür das Moselresort Eurostrand vor, bei dem wir bei einer Oscarveranstaltung 2016 gute Erfahrungen gemacht hatten. Der BV war einverstanden und die Veranstaltung wurde für September 2020 gebucht.