Aktuelles

EuroJD Terminkalender

15.12.2023: Das Jumelageblättle vom November der Sektion Böblingen-Tübingen gibt es hier.

14.12.2023: Günter Obermeier von der Sektion München erhält Medaille „München leuchtet". Näheres hier.

14.12.2023: Das Rundschreiben Dezember 2023 der Sektion Koblenz kann hier heruntergeladen werden.

01.12.2023: Das Infoheft Dezember 2023 der Sektion Darmstadt kann hier heruntergeladen werden 

 

Kunst, Kultur und Kulinarisches mit der Jumelages erleben

stu23 brauerei 170Donnerstag, 18.05.2023
Erst mal ankommen und durchschnaufen
Nach einer langen Planungsphase und einem Vor-Ort-Termin in Freiburg war es dann Mitte Mai endlich Zeit für das gemeinsame Treffen der Stuttgarter und Pariser Freunde und Camelia aus Bukarest in der Hauptstadt des Breisgaus.

troyes23 restaurant 170Unsere französischen Partner kamen am Donnerstag, dem 18. Mai, trotz Straßenbehinderungen pünktlich (sogar früher als geplant) am vereinbarten Treffpunkt in der Hilpertstraße an.
Am Freitag, dem 19. Mai, wollten wir uns am Hessenpark bei Neu-Anspach treffen,

nw23 teehaus 170Das bereits für 2021 geplante und pandemiebedingt verschobene Treffen, konnte nun vom vom 05.-07.Mai endlich stattfinden.
nw23 teezermonie 300Verstärkt durch zwei Freunde der Sektion Berlin sind 18 Jumeleure der Einladung nach Leer gefolgt. Übernachtungsort war das schicke Hotel Frisia, direkt am Bahnhof. Diese praktische Lage wurde von vielen Jumeleuren genutzt und die Anreise per Bahn gewählt.

Leider bestätigte die Bahn ihren Ruf und die Züge kamen teils mit erheblichen Verspätungen ans Ziel. Trotzdem schafften es alle Gäste zum ersten Programmpunkt fast pünktlich zu erscheinen.

chalons schloss 170Wodurch unterscheidet sich Champagner von Sekt?
Wie lange hält der Champagner in der Flasche?
Ist der Kölner Dom größer als die Kathedrale in Reims?
Drei interessante Fragen, die mit unseren Freunden aus Bourges und Châlons-en-Champagne und den Teilnehmern aus der Sektion Bonn beantwortet wurden. Jedoch später die Antworten.

shake hands2 170Jetzt haben wir es doch noch geschafft, denn geplant war die Begegnung mit un-serer Partnerstadt Bordeaux ja eigentlich für den Mai 2020. Aber da damals gera-de im Elsass die Corona-Epidemie ihren Anfang nahm, empfahl es sich für uns, kurzfristig zu stornieren.
Ich war zwar damals der einzige Pessimist, aber ich konnte mich „Gott sei Dank“ durchsetzen, so dass wir keine Stornierungskosten zu tragen hatten.

ca bonn peter1 170Bei der Generalversammlung in Hendaye 2019 wurde festgelegt, dass die nächste Sitzung des Verwaltungsrats vom 23. – 26. April 2020 stattfinden soll. Die Vorbereitungen dazu liefen und Peter Backes, der Vorsitzende der Eurojumelages, hatte auch schon dazu eingeladen. Aber dann kam Corona. 

Verwaltungsratssitzungen haben seit Hendaye zwar stattgefunden, aber alle nur per Videokonferenz, insgesamt 8. In Breslau konnte man sich nach 3 Jahren dann endlich face-to-face vor und nach der Generalversammlung in 2 Sitzungen des Verwaltungsrats treffen.

troyes fischschuppenhaus170Nach einer reibungslosen Fahrt mit dem Bus mit Volker Hahnfeld am Steuer kamen wir am 26. Mai pünktlich in Troyes auf dem Parktplatz des Aube-Stadiums an. Wir wurden herzlichst von den Jumeleuren aus Troyes empfangen.

Drei stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, elf strahlende Gesichter und einmal dolce vita in Fellbach

stutt weihnachtsma 170Endlich war es Freitagnachmittag, 14:08 Uhr, und wir (Gertrud, Claudia und ich) konnten unsere Freunde am Bahnhof Stuttgart in Empfang nehmen. Unsere lieben Gäste waren in Fellbach „Hotel Eintracht“ und Romain, früherer Vorsitzender von IDF Paris, Philippe und Béryl bei mir untergebracht. Nach kurzer Pause im Hotel fuhren wir wieder gemeinsam nach Stuttgart. Unsere Freunde wollten auf jeden Fall in den drei bzw. vier Tagen viele Weihnachtsmärkte sehen.

toulouse vor dem Capitol 170Vom 14. bis 17. Juni 2022 konnten wir endlich das Partnerschaftstreffen in Toulouse mit unseren Jumelage-Freunden aus Toulouse und Umgebung feiern. Am Dienstagnachmittag kamen wir 12 Jumeleure - Heike, Frieder, Sophie, Sigrid, Helmut, Silke, Inge, Gustav, Marita, Albert, Rita und Michaela - mit dem Auto oder dem Flugzeug angereist. Einige von uns waren privat bei den französischen Freunden untergebracht, andere im Hotel.


breslau Poster170Die 13. Generalversammlung der Eurojumelages hat dieses Jahr in der polnischen Stadt Wrocław (ehemals Breslau) stattgefunden. Sie wurde organisiert von Adam Poholski und seinem Team aus der Sektion Gorzów (Post).